17.01.2020
Call for Entires: SEE THE SOUND

CALL FOR ENTRIES: Filme über Musik bei SEE THE SOUND / Preis für beste Musikdoku

 

SEE THE SOUND, das Filmfestival von SoundTrack_Cologne, lädt ab sofort alle Filmschaffenden, Produzenten und Vertriebe ein, Filme mit musikalischem Schwerpunkt einzureichen.

SEE THE SOUND widmet sich genreübergreifend allen Formen der Begegnung von bewegtem Bild und Musik und Ton. Eingereicht werden können Musikdokumentarfilme und Spielfilme mit musikalischem Schwerpunkt wie Konzertdokumentationen, Komponistenportraits, Bandportraits oder Musikvideos.

SoundTrack_Cologne hat sich seit seiner Entstehung mit seinem Festival- und Kongressprogramm zur führenden europäischen Plattform für Musik und Ton in Film, Games, TV und Medien entwickelt. Mit SEE THE SOUND bietet SoundTrack_Cologne außergewöhnlichen Musikfilmen die Möglichkeit, auf großer Leinwand zu laufen.

 

SEE THE SOUND zeichnet die beste Musikdokumentation aus!

Des Weiteren wird nun zum siebten Mal bei SEE THE SOUND der Preis für die Beste Musikdokumentation vergeben. Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert.

Eingereicht werden können Filme, die 2018 oder 2019 produziert wurden oder nach dem 1. Juli 2018 ihre Premiere feierten. Berücksichtigt werden Filme in den Vorführformaten BluRay-Disc (bevorzugt), DCP und DVD, Musikvideos auch als quicktime.mov.

Es gibt keine Beschränkungen bezogen auf das Produktionsland. Als Einreichungsform der Sichtungskopien werden Online-Screener bevorzugt. DVD-Einsendungen werden ebenfalls akzeptiert.

 

Einsendeschluss ist der 16. Februar 2020.

>Teilnahmebedingungen und das Einreichformular hier: https://www.soundtrackcologne.de/wettbewerbe/see-the-sound/